Wave

3. Seewis Forum Herzchirurgie

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen


Auch in unserem dritten Seewis Forum Herzchirurgie möchten wir die Behandlungskette für herzchirurgische Patienten stärken und die darin beteiligten Partner zusammenbringen. Unter der zentralen Frage «Device-Therapie – Wer blickt da noch durch?» sollen den Behandlern der Nordostschweiz die aktuellen Entwicklungen zu herzchirurgischen Therapien nähergebracht werden. Wir haben erneut die Möglichkeit mit vier Meinungsbildner aus der Herzchirurgie in einen engen Erfahrungsaustausch zu kommen.
Ich freue mich, Sie zu einem spannenden Nachmittag in Seewis herzlich begrüssen zu dürfen!

Die Veranstaltung ist durch SGK 3h 1A Credits zertifiziert und SGAIM 3.0 Credits beantragt.

Michael Coch,

Chefarzt Reha Seewis


Programm

«Drittes Seewis Forum Herzchirurgie»

am Donnerstag, 16. Mai 2019, 14.00 Uhr
mit dem Schwerpunktthema «Device-Therapie – Wer blickt da noch durch?»

14.00
Eintreffen und Registrierung
14.30 Omer Dzemali, Triemli-Spital-Herzklappen: Modelle, Grössen – Was ist heute für den Hausarzt wichtig?
14.55 Mauricio Taramasso, USZ – Was gibt es sonst noch für die Klappen? TAVI, Mitra-Clip, Cardioband uam.
15.20 Peter Matt, LUKS – «Aorten-Devices» und neue Methoden / «Prothesen sind nicht nur für die Beine»
15.45 «Hands on devices» bei Referenten und Ausstellern
16.25 Sacha Salzberg, Herz & Rhythmus Zentrum, Klinik im Park – Elektrische Devices: «Wofür kann das Herz Strom gebrauchen? Was sollte ein Arzt davon wissen?»
16.50 Michael Coch, Reha Seewis – Zusammenfassung
17.10 André Müller, Grisomed – Podiumsdiskussion mit den Referenten
17.25 Surprise
ab 17:40 Apéro riche


Die Sponsoren entnehmen Sie bitte der Einladung.

An- oder Abmeldung


Bitte melden Sie sich bis am 12. Mai 2019 für das dritte Seewis Forum Herzchirurgie an oder ab. Besten Dank.
Falls Sie nicht teilnehmen können, aber gerne die Unterlagen sowie künftige Einladungen erhalten wollen, können Sie uns das ebenfalls melden. Nutzen Sie dafür das Onlineformular unter www.rehaseewis.ch.

Kontakt bei Fragen:
Anita Meli, Leiterin Med. Sekretariat
Tel. 081 307 52 00
Fax 081 307 5176
E-Mail medizin@rehaseewis.ch



Lage und Anfahrt

Die Klinik liegt in Seewis Dorf, nahe bei Landquart. Direkt vor der Klinik gibt es beschränkte Parkmöglichkeiten, der Ort ist verkehrsberuhigt. Bitte nutzen Sie das Parkhaus 100 m nach Ortseingang, es liegt 2 Fussminuten von der Klinik. Am Forum erhalten Sie ein Gratis-Ausfahrticket.

Sie http://www.rehaseewis.ch/kontakt-und-anfahrt.html


zurück